Graduiertenkolleg i.c.sens (GRK 2159)

© K. Lohmann

Wie kann die Vertrauenswürdigkeit automatisierter und autonomer Systeme (Integrität) sichergestellt werden, sodass von ihnen keine Gefahr für den Menschen ausgeht? Und wie kann man die Kollaboration zwischen den verschiedenen Sensoren solcher Systeme nutzen, um dies zu erreichen? An diesen Fragestellungen forschen die Doktorandinnen und Doktoranden des Graduiertenkollegs i.c.sens. Das GRK wird seit Dezember 2016 mit 9 Promotionsstellen und einer Postdoktorandenstelle für 4½ Jahre von der DFG gefördert.

 

 

Wie kann die Vertrauenswürdigkeit automatisierter und autonomer Systeme (Integrität) sichergestellt werden, sodass von ihnen keine Gefahr für den Menschen ausgeht? Und wie kann man die Kollaboration zwischen den verschiedenen Sensoren solcher Systeme nutzen, um dies zu erreichen? An diesen Fragestellungen forschen die Doktorandinnen und Doktoranden des Graduiertenkollegs i.c.sens. Das GRK wird seit Dezember 2016 mit 9 Promotionsstellen und einer Postdoktorandenstelle für 4½ Jahre von der DFG gefördert.

 

 

Unsere Stellenangebote
Kontakt, Adresse und Anfahrt