Qualifikationsprogramm
Kollegspezifische Blockkurse

Kollegspezifische Blockkurse

In den kollegspezifischen Veranstaltungen werden insbesondere fortgeschrittene methodische Quer­schnitts­themen des Kollegs behandelt. Die 2-tägigen Blockkurse zu Beginn des Kollegs legen die Grundlage für ein gemeinsames, disziplinenübergreifendes Verständnis. Diese kompakte und komprimierte Form ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Themen.

Gleichzeitig bietet die intensive gemeinsame Schulung auch die Möglichkeit des raschen gegenseitigen Kennenlernens der Kollegiaten/-innen und der Betreuungspersonen.

Kollegspezifische Kurse der 2. Kohorte:

DatumTitelLeiter
10.-12.02.2020Concepts of IntegritySchön
25.-27.02.2020Kinematic multi-sensor systems   Neumann        
12.03.2020Real-time systemsWagner
14.-15.05.2020Structure from MotionHeipke

 

Kollegspezifische Kurse der 1. Kohorte:

DatumTitelLeiter
01.-02.02.2017     Scientific PracticeSchmohl
16.-17.03.2017 Concepts of IntegritySchön
27.-28.02.2017Kinematic multi-sensor systems    Paffenholz       
27.28.03.2017Real-time systemsWagner
19.-20.04.2017 Simultaneous Localisation and Mapping      Brenner
23.-24.05.2017 Structure from MotionHeipke